AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

get a pet

 

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen get a pet und den KäuferInnen, die das Internetangebot von get a pet nutzen. Durch das Absenden bzw. durch die Abgabe einer Bestellung erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

 

2. Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons 'Bestellen' geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.
Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellung eines Kunden -ohne Begründung- abzulehnen.

 

3. Preise

Alle Preise sind in Schweizer Franken. Nicht inbegriffen sind die Verpackungs- und Versandkosten. Diese werden - wenn nichts anderes angegeben ist - gesondert verrechnet.

 

4. Preis- und Sortimentsänderung

get a pet behält sich jederzeit eventuelle Preis-und Sortimentsänderungen vor. Für die von KundInnen bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.

Sämtliche Angebote sind freibleibend. Die Online-Produktangebote gelten nur, solange sie auf der Internetseite ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die auf den Internetseiten gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind unverbindlich. Ebenso vorbehalten sind Fehler und irrtümliche Angaben.

 

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstandes an die von der KäuferIn mitgeteilten Adresse exklusiv Verpackungs- und Versandkosten. Lieferung ins Ausland: auf Anfrage.

Der Versand erfolgt innerhalb von 5-10 Tagen. Bedenken Sie, dass der Zeitpunkt des Eintreffens Ihrer Lieferung grössten Teils von der Post abhängt.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von get a pet.

 

7. Gewährleistung

get a pet trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei der Übergabe in einwandfreiem Zustand ist.

 

8. Mängel 

Es obliegt den KundInnen, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Reklamationen unmitttelbar und allerhöchstens innerhalb von acht (8) Tagen nach der Lieferung get a pet mitzuteilen. Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache vorliegt, sind wir nach unserer Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung, auch von Nachfolgemodellen, berechtigt.

Unvollständige, von KundInnen beschädigte oder beschmutzte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen.

 

9. Haftungsbeschränkung

Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen der KäuferInnen bei Benutzung, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen get a pet. Ebenso auch nicht die normale Abnützung eines Artikels.

 

10. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen seit Lieferungserhalt ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Ware an get a pet, Binzmühlestrasse 210, 8050 Zürich, widerrufen.

Die Artikel müssen in einwandfreiem Zustand sein. Rücksendungen bitte korrekt frankieren.

Fehlerhafte Artikel, die aus mehreren Teilen bestehen, können nur komplett umgetauscht werden. Einzelteile können nicht zurückgeschickt werden.

Das Rückgaberecht gilt nur für Artikel, die nicht ausdrücklich von einer Rücknahme ausgeschlossen sind.

Im Voraus oder bereits bezahlte Beträge erhalten Sie bei Rücksendung oder berechtigter Beanstandung der Ware in voller Höhe zurück.

Entstandene Schäden durch unsachgemässe Bedienung oder mangelhafte Verpackung bei Rücksendung gehen zu Lasten des Bestellers.

 

11. Rücktritt -vertragsauflösende Bestimmung

Sollte der Kunde einer seiner Verpflichtungen nicht oder nur teilweise nicht nachkommen oder einen Zahlungstermin nicht einhalten, so behält sich get a pet vor, entweder die sofortige Zahlung sämtlicher noch ausstehenden Beträge zu fordern, sämtliche Lieferungen einzustellen oder den laufenden Vertrag aufzulösen.

 

12. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung bei Bedarf an mit dem Versand und der Rechnungsstellung beauftragte Unternehmen weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

 

13. Anwendbares Recht

Der vorliegende Vertrag untersteht dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

 

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollten sich in diesen ABG eine Lücke befinden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.

 

Zürich, 20. Januar 2011

 

 

  • Link hinzufügen zu:
  • digg.com
  • delicious.com
  • wykop-pl
  • facebook.com