Links

 

Haustiere:

Eine umfassende Seite mit vielen wichtigen Informationen zu "Nagern" wie Meerschweinchen, Kaninchen, Hamster, Ratten etc.. Unerlässlich für TierbesitzerInnen oder solche, die es werden wollen.

Im Nagerforum Schweiz können sich TierhalterInnen über alles Mögliche austauschen: Verhalten, Krankheiten, Ernährung, Pflege etc.

Wissenswertes zur Gesundheit von Hunden und Katzen. Eine Seite für TierhalterInnen von der Schweizer Vereinigung für Kleintiermedizin SVK.

Bei der Schweizerischen Tiermeldezentrale können vermisste und gefundene Tiere gemeldet werden.

Eine weitere Tierdatenbank für vermisste und gefundene Tiere. Unter der Rubrik "heimatlose Tiere" können ausserdem Tiere adoptiert oder vermittelt werden.

Nationale Datenbank für vermisste und gefundene Tiere mit einem Mikrochip.

Der Tierrettungsdienst im Kanton Zürich ist an 365 Tagen im Jahr 24 h im Notfall für verunglückte, zugelaufene oder ausgesetzte Tiere da und betreut diese im eigenen Tierheim Pfötli. Schnell, unbürokratisch und professionell.

Tierärzte suchen und finden nach Kanton und Praxisart. Alle Tierärzte, die Notfalldienst haben sind mit einem Klick zu finden. In drei Landessprachen.

 

Wildtiere:

Die Seite informiert über die einheimischen Fledermausarten und wie man sie schützen kann. Ausserdem stehen Tipps zum Zusammenleben mit Fledermäusen bereit und was man z.B. mit einem Findling tun kann.

Alles über Vögel: Arten, Biologie, Forschung und Schutz. Auf dem Infonet stehen ausserdem viele wichtige Ratgeber bereit. Für VogelfreundInnen unverzichtbar.

Projekte zum Schutz der Vögel und Publikationen zu Veranstaltungen wie Exkursionen, Vorträge und Kurse.

Für die Rückkehr und den Schutz des Wolfes. Aktuelles, Hintergrundinformationen über Verhalten, Vorkommen und Ökologie des Wolfes

Stiftung für die Wiederansiedlung des Fischotters in der Schweiz. Aktuelle Informationen zum Stand des Projekts.

Alles über Insekten: Arten, Hintergrundinfos, Insekten im Garten und Wissenstests. Lehrreiche Seite.

 

Tierschutz allgemein:

Die Stiftung hilft in Not geratenen Tieren durch Vermittlung an gute Lebensplätze. Dabei stehen Gross- und Nutztiere im Vordergrund.

Die Stiftung Pro Specie rara setzt sich für den Erhalt alter Pflanzensorten und Tierrassen ein.

 

Pflanzen:

 

Fotografie:

 

  • Link hinzufügen zu:
  • digg.com
  • delicious.com
  • wykop-pl
  • facebook.com